MARKETING I 3 MIN. LESEZEIT

Sie haben die Idee – wir
den Webshop – die
WKO das Geld!

MAY 15, 2020

VERFASST VON:

SERAP

Jetzt: in Wien, OÖ und der Steiermark gefördert mit bis zu 10.000€ und 75% gedeckten Kosten!

  • Verkaufen Sie Ihre Produkte per Webshop, Facebook, Instagram & Google Werbungen
  • Einfache Handhabung und übersichtliche Organisation der Plattform
  • Shopify als schnelles, leistungsstarke und ausfallsicheres Programm mit eingebauten automatischen Optimierungs-Funktionen
  • Erreichen Sie völlig neue Zielgruppen und weiten Sie Ihre Reichweite aus
  • Finanziell gedeckt durch WKO OÖ, WKO Steiermark & Wirtschaftsagentur Wien

4 Gründe für einen Online Shop!

1. Krisenzeiten und Digitalisierung mit Ihrem Webshop meistern!

Geschäfte sperren zu. Umsätze gehen den Bach hinunter. Ganze Unternehmen müssen Ihre Mitarbeiter entlassen. In Zeiten von Corona wird deutlich wie wichtig es ist einen Online-Shop zu haben. Keine Öffnungszeiten oder Mitarbeiter, die vor Ort zur Verfügung stehen müssen. Ihre Kunden im Web haben die Möglichkeit 24 Stunden lang und bequem Ihr Produkt einzukaufen. Sie benötigen nur eine Idee. Die Umsetzung machen wir und die Kosten werden von der WKO OÖ, WKO Steiermark und der Wirtschafsagentur Wien gedeckt.

Neu: Förderungen der Wirtschaftsagentur Wien, WKO Oberösterreich & WKO Steiermark!

->> Wien. Mit der Förderung „Wien Online“ will Wien österreichische Unternehmen im Wettbewerb gegen internationale Onlineshops stärken. Unterstützt werden hierbei Ein-Person-Unternehmen und Klein- und Kleinstunternehmen im Bereich der Nahversorgung, persönlichen Dienstleistungen und Kreativwirtschaft. Die Mindestprojektgröße beläuft sich auf 1.000€, die maximale Förderung hingegen auf 10.000€ (Förderquote max.75%). Eingereicht werden können Projekte bis zum 10.Juni 2020 – Kosten werden ab 1.März anerkannt. Nähere Infos finden Sie unter: https://wirtschaftsagentur.at/foerderungen/programme/wien-online-133/

->> Oberösterreich. Im Rahmen der ERFOLGSPLUS Förderung der WKO Oberösterreich werden nachträglich Beratungskosten durch Werbeagenturen u.ä. rückerstattet. So können Sie sich zu Ihrer aktuellen betrieblichen Situation, bestehenden Potenzialen und weiterführenden Maßnahmen beraten lassen. Nach Freigabe Ihres gestellten Antrages werden hier 75% des Beratungshonorars (max. 750€) ausbezahlt. Nähere Infos finden Sie unter: https://www.wko.at/service/ooe/umwelt-energie/beratung-neue-ideen-erfolg.html

->> Steiermark. Gefördert werden in der Steiermark Maßnahmen im Zusammenhang mit der Homepagegestaltung oder Erstellung eines Webshops mit maximal 500€ bzw. 50% der Nettokosten. Hierzu ist es notwendig Mitglied beim steirischen Landesgremium des Versand-, Internet- und allgemeinen Handels zu werden. Nähere Infos finden Sie unter: https://www.wko.at/branchen/stmk/handel/versand-internet-allgemeiner-handel/Foerderfolder.pdf

2. Wieso überhaupt einen Online-Shop einrichten?

Der Online-Shop kennt weder Uhrzeit noch Ort. Ihre Kunden könne 24 Stunden und 7 Tage die Woche bei Ihnen Einkaufen. Ohne, dass Sie vor Ort Mitarbeiter oder gar ein Geschäft benötigen. Das einzige, worum Sie sich kümmern müssen, ist die Einstellung der Versandkosten und der Lieferung.

Wenn Sie kein physisches Produkt verkaufen ist das kein Problem. Software-Lösungen, Apps oder Dienstleistungen – der Online-Shop ist skalierbar und flexibel. Das bedeutet, dass er auf Ihre Anforderungen und Ihren Produkttyp angepasst ist. Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Erfolg wächst er außerdem mit und wird hierbei ständig erweitert. Auch für die Zukunft sind Sie somit gesichert und müssen nichts weiter beachten.

Die Bedienung unserer Webshops ist simpel. Sie können sogar über das Smartphone Ihre Produkte bearbeiten und somit ganz flexibel arbeiten. Ihre Berichte und Statistiken sind direkt verfügbar und downloadbar. Sie haben maximale Sicherheit und einen großen Gestaltungsspielraum.

3. Reichweite vergrößern & neue Zielgruppen erreichen

Eine Social-Media Präsenz genügt heutzutage nicht mehr. Unternehmen, die direkt in der App die Möglichkeit anbieten einzukaufen, sind hier zumeist einen Schritt voraus. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit mittels Shopify in Sekundenschnelle Schnittstellen zu Instagram, Facebook und co. zu erstellen. Durch unsere ausgeklügelte Platzierung von Werbeanzeigen auf Google und unsere Suchmaschinenoptimierung erreichen Sie komplett neue Zielgruppen, die über Stadt- und Landesgrenzen hinausgehen.

Ihrer Unternehmensidentität entsprechend designen wir Ihren maßgeschneiderten Online-Shop. Wichtig ist hierbei, dass die Oberfläche besonders nutzerfreundlich und schnell ist, damit Ihre Besucher leicht zum gewünschten Produkt finden. Das bedeutet, dass wir Ihren Shop so gestalten, sodass sich die Inhalte und Funktionen automatisch auf die Displaygröße eines Endgerätes anpassen – sprich: responsive sind.

4. Flexible Bezahlungsmethoden & Sicherer Versand

Damit Ihre Kunden sich für Ihr Produkt entscheiden, ist es wichtig unterschiedliche Bezahlungsmöglichkeiten anzubieten. Gängige Möglichkeiten sind hier der Kauf auf Rechnung, Banküberweisungen, Barzahlung und die Zahlung per Kreditkarte. Die sichere Einrichtung all dieser Methoden übernimmt selbstverständlich unsere Agentur, sodass jeder Schritt im Zahlungsprozess automatisiert abläuft. Verpflichtende Bestellbestätigungen bzw. Kundenrechnungen mit allen rechtlichen Informationen gestalten wir hierbei in Ihrem Corporate Design.

Der Versand muss sicher, einfach und schnell ablaufen. Die Versandzeit können sie selbst bestimmen. Österreichische Post, GLS,DPD oder UPS. Welchen Versanddienstleister Sie verwenden, obliegt ebenso Ihrer Entscheidung. Im Webshop können Sie zudem das Tracking von Paketen für Ihre Kunden aktivieren. Mit einem Schwellenwert, ab dem der Versand kostenfrei ist, haben Sie die Möglichkeit mehr Käufe zu generieren.

DIESEN ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN:
DIE LETZTEN BEITRÄGE

Das ist kein gewöhnliches Formular